Erfolgreicher Abschluss des iMulch-Projektes

12.01.2023
iMulch Logo © iMulch

Das iMulch Projekt ist zu einem erfolgreichen Ende gekommen. iMulch untersuchte die Auswirkungen von Kunststoffen auf Organismen, Bodenfunktionen, Drainagesysteme und angrenzende Gewässer. Während des Projektes wurde untersucht, ob erldölbasierte PE Mulchfolie durch die biologisch abbaubaren Kunststofffolien aus PLA und PBAT-Blend ersetzt werden können. Hierbei wurde nicht nur die Verwitterung und die Ökotoxizität untersucht, sondern auch neue Messmethoden zur Bestimmung der Konzentration und Partikelgröße der verschiedenen Polymere entwickelt.

 

Die vollständigen Pressemeldungen finden Sie unter folgenden Links: 

https://renewable-carbon.eu/news/erfolgreicher-abschluss-des-imulch-projektes-einfluss-landwirtschaftlicher-mulchfolien-auf-terrestrische-okosysteme/

 

https://nova-institute.eu/press/?id=393