Person

Conrad Müller

M. Sc. RWTH

Doktorand

Lehrstuhl für Angewandte Mikrobiologie

Adresse

Gebäude: Sammelbau Biologie

Raum: 42A 119

Worringer Weg 1

52074 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 26603
Fax Fax: +49 241 80 622180
 

Conrad schloss 2014 seinen Bachelor in Bio- und Nanotechnologie an der Fachhochschule Südwestfalen ab. Anschließend begann er sein Masterstudium an der RWTH Aachen in Molekularer und Angewandter Biotechnologie. In seiner Masterarbeit am iAMB, die er 2018 abschloss, beschäftigte er sich mit der Optimierung der Itaconsäureproduktion in Ustilago maydis mittels Metabolic Engineering.

Seit 2018 arbeitet Conrad als Doktorand am iAMB in der Gruppe von Dr. Till Tiso zum Thema heterologe Rhamnolipidproduktion in Pseudomonas putida. Seine Forschung konzentriert sich auf die Diversifizierung des Produktspektrums und die Evaluierung der mikrobiellen Physiologie für eine verbesserte Rhamnolipidproduktion. Conrad war zunächst an dem Projekt NemaContAnt beteiligt und arbeitet derzeit an dem Projekt Rhamnolizer.