Person

Dr. rer. nat.

Elena von Helden geb. Geiser

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Elena von Helden geb. Geiser
Lehrstuhl für Angewandte Mikrobiologie

Adresse

Gebäude: SB Biologie, 1. Etage

Raum: 42A 121

Worringerweg 1

52056 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 26611
Fax: +49 241 80 622180
 

Über Elena Geiser

Ausbildung

2015

Dissertation “Itaconic Acid Production by Ustilago maydis” am Institut für Angewandte Mikrobiologie, RWTH Aachen

2011-2014

Doktorandin im Exzellenzcluster „Tailor-Made Fuels from Biomass (TMFB)“ am Institut für Angewandte Mikrobiologie, RWTH Aachen

2010-2011

Diplomarbeit "Characterization of a putative endo-1,4-beta-xylanase of Ustilago maydis and its cell surface display on Saccharomyces cerevisiae" am Institut für Angewandte Mikrobiologie, RWTH Aachen

2003-2010

Biologie-Studium an der RWTH Aachen

Work Experience

seit 2015

Postdoc im BioSC Projekt Pectilyse “Redox sensing and engineering for optimization of biocatalysis” am Institut für Angewandte Mikrobiologie, RWTH Aachen

2015

Postdoc im DeICE+ Projekt am Institut für Angewandte Mikrobiologie, RWTH Aachen

2014-2015

Postdoc im BioSC Projekt Ustilyse “Improving plant biomass conversion by Ustilago maydis for sustainable production of platform chemicals” am Institut für Angewandte Mikrobiologie, RWTH Aachen

2011-2014

Doktorandin im Exzellenzcluster „Tailor-Made Fuels from Biomass (TMFB)“ am Institut für Angewandte Mikrobiologie, RWTH Aachen

 

Publikationen

Publikationsliste