SeleCa

 

Selektive Produktion und Analyse von PGA kurz für γ-Polyglutaminsäure mit eindeutiger Molekulargewichtsverteilung und Zusammensetzung

In diesem Projekt, das Teil der SeleCa Graduiertenschule zwischen der RWTH Aachen und der Osaka University ist, arbeiten wir zusammen mit Prof. Büchs (RWTH Aachen, Deutschland) und Prof. Fukusaki (Osaka University, Japan) an der selektiven Produktion von Poly-gamma-glutamat mit Bacillus subtilis.

Am iAMB werden dabei gentechnisch modifizierte Stämme erzeugt, die durch die Zusammenarbeit mit den Projektpartnern im Hinblick auf den Metabolismus und die Polymerproduktion weiter analysiert werden.

Eine detaillierte Projektbeschreibung finden Sie hier:

Förderung: Dieses Projekt wird gefördert von der DFG im Rahmen der Graduiertenschule SeleCa, kurz für Selectivity in Chemo- and Biocatalysis

Mitglieder: Birthe Halmschlag

SeLeCa Logo Logo DFG