YeastScent

 

Volatile Metabolite sind quantitative Stellvertreter für Stoffwechselnetzbetrieb von Saccharomyces cerevisiae

Mit einem multidisziplinären Team der TU Dortmund Prof. Engell und Prof. Rahmann, der Hochschule Reutlingen Prof. Baumbach, der Versuchsanstalt der Hefeindustrie Dr. Quantz und der B&S Analytik GmbH arbeiten wir an einem innovativen Kontrollweg der Bäckerhefeproduktion, der auf einer sensitiven Ionenmobilitätsspectrometrieanalyse volatiler Metabolite im Fermentationsabgas.

Förderung: Dieses e:Bio Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert

Mitglieder: Doktorand: Christoph Halbfeld, Undergraduate student: Niklas Kitschen