ValuePP

 

Value-PP - Valorisierung von Pflanzenschroten durch Phosphatabreicherung mit gekoppelter Poly-P-Wertstoffsynthese

Unter der Projektleitung durch die AG Prof. Blank soll zusammen mit den Kooperationspartnern der AG Prof. Schwaneberg (RWTH Aachen), der SeSaM-Biotech GmbH (Aachen) und der Chemischen Fabrik Budenheim KG (Budenheim) ein neuartiges, integriertes und nachhaltiges Technologiekonzept für die biotechnologische Herstellung von Polyphosphat aus Pflanzenschrot entwickelt werden.

Mitarbeiter: Jonas Christ