The position of humans in this world was questioned by a meeting of the humanities, the arts, and the sciences.

19.11.2020

Impact20 - Planetary Alliances
Lectures & Talks

Seit Jahren beschäftigen sich Expert*innen aus allen Wissensbereichen mit den kom­plexen Verwebungen und vitalen Abhängig­keiten zwischen Menschlichem und Nicht­ Menschlichem. IMPACT20 lädt unter dem Titel ›Planetary Alliances‹ zum Polylog über wirkmächtige Beziehungsgeflechte, in denen der Mensch nur ein*e Akteur*in unter vielen ist.

Als wissenschaftlicher wie künstlerischer Think­Tank kreuzt IMPACT20 Perspektiven aus Biotechnologie, Naturwissenschaft, Philosophie und zeitgenössischer Kunst: Lars Blank, Rosi Braidotti und Johannes Paul Raether reflektieren die Verhältnisse, Metabolismen und Beziehungen zwischen den Elementen und Akteur*innen unserer Welt und ihre Auswirkungen auf ökologi­sche, soziale, ökonomische und techno­logische Entwicklungen in einer Gemein­schaft. Wie kann aus neuen Allianzen ein neues Gemeinwesen formuliert werden, das den Menschen nicht länger ins Zen­trum der Wahrnehmung stellt? 

 

Den Beitrag von Prof. Blank (MIX-UP and more), sowie die gesamte Diskussion kann unter folgendem Link gefunden werden: https://www.youtube.com/watch?v=yt-KLcAPp-U