iAMB Teilnahme am World Cleanup Day 2021

18.09.2021
iAMB Gruppe sammelt Abfall Urheberrecht: © iAMB

Mit großem Enthusiasmus hat das iAMB am diesjährigen World Cleanup Day teilgenommen, um auf ganz praktische Weise einen wichtigen Beitrag zu einer sauberen Umwelt zu leisten.

Am vergangenen Donnerstag haben wir uns im Aachener Westpark getroffen, um Müll aufzusammeln – Ausgestattet mit Müllgreifern und Schutzhandschuhen, hat das Team nicht nur die gut besuchten Plätze von Müll befreit, sondern auch abseits der Wege sorgfältig gesammelt. Leider fanden wir mehr Müll als erhofft, sodass wir letztlich sieben Gelbe Säcke voller Plastikmüll und drei Säcke gefüllt mit Restmüll zusammengetragen haben.

In diesem Zusammenhang möchte wir abermals darauf hinweisen, dass eine verantwortungsvolle Nutzung von Plastikmaterialien und eine nachhaltige Entsorgung von Müll essentiell ist. Auf diese Weise kann jeder einen wichtigen Beitrag zu einer sauberen Umwelt leisten.

Unser Institutsleiter Lars M. Blank hat es sich darüber hinaus nicht nehmen lassen, noch Mal am offiziellen Datum des alljährlichen World Cleanup Days, dem 18.September, gemeinsam mit seiner Tochter Müll zu sammeln. Während der Sammelaktion wurden neben einer Vielzahl von Essens- und Getränkeverpackungen auch größere Plastikteile und Glasflaschen gefunden.

 

https://twitter.com/lm_blank/status/1439344479257960455

Wir bedanken uns bei allen die mitgemacht haben!